Reinigung und Unterhalt der COVER Verglasung

Erfahren Sie auch bei der Reinigung der COVER Verglasung die Vorteile des Systems. Dank der grossen Glasflächen ohne Verstrebungen sind die Scheiben sehr leicht zu reinigen. Auch das Gefahrenpotential, insbesondere bei Balkonen und Terrassen, ist geringer. Statt gefährlichem Herauslehnen oder mühsamen Reinigen mit verlängerten Geräten, können Sie jedes einzelne Glaselement einfach nach innen klappen und mühelos putzen.

 

Damit nichts Ihre Sicht nach draussen trübt, beachten Sie folgende Pflegehinweise:

  • Verwenden Sie viel sauberes Wasser um Scheuereffekte durch Schmutzpartikel zu verhindern
  • Nutzen Sie weiche Materalien wie (Mikrofaser-) Lappen, Naturschwämme, Leder, Gummischaber
  • Lauwarmes Wasser, ggf. mit Spiritus, Putzessig oder Gallseife für starke Verschmutzungen und Kalkreste

 

Um die Scheiben nicht zu beschädigen, sollten Sie folgende Hinweise beachten:

  • Vermeiden Sie Schmutzpartikel zu Verreiben die Kratzer hinterlassen könnten
  • Kein Zeitungspapier oder salmiak- oder ammoniakhaltige Putzmittel
  • Verwenden Sie keine kratzenden Schwämme wie Spülschwämme, achten Sie auf die entsprechende Auszeichnung
  • keine alkalischen Laugen, Säuren oder fluoridhaltige Mittel

 

Wenden Sie sich bei weiteren Fragen zur Reinigung und zum Unterhalt an uns. Gerne helfen wir weiter und teilen unsere langjährige Erfahrung mit diesem Produkt.